Hunde-Eis

LEBERWURST-EIS

Naturjoghurt (wahlweise 1,5% oder 3,5% Fett) mit Leberwurst (Mischungsverhältnis 2:1) verquirlen und in Becherchen (kleine, leere Joghurtbehälter sammeln oder in Silikon-Muffinförmchen) abfüllen. Einen halben Pansen oder Geflügelstick mittig hineinstecken und in die Tiefkühltruhe stellen. Das Eis kann nach dem Gefrieren am Pansen/Stick herausgezogen werden. Eventuell den Becher kurz in der Hand erwärmen, damit sich das Eis vom Becherrand löst.


LAKTOSEFREIES LEBERWURST-EIS

Zwei EL Leberwurst mit 250 ml Wasser (alternativ: Rinder- oder Hühnerbrühe) verquirlen, dazu Hart- oder Schnittkäsestückchen (=nahezu laktosefrei, weil der Laktosegehalt bei weniger als 0,2 g pro 100 g Käse liegt, sind sie meist jedoch für Laktoseintolerante gut verträglich) , gekochte Hühnchenstücke oder gebratene Leberstücke dazugeben und in Becherchen (kleine, leere Joghurtbehälter sammeln oder in Silikon-Muffinförmchen) abfüllen.


VEGGIE-APFEL-BANANEN-EIS

Obst (100 g Äpfel, 35 g Banane) und Gemüse (80g Möhren) schälen und klein schneiden. Da direkt unter der Apfelschale die meisten Vitamine stecken, empfiehlt es sich hier die Schale nicht zu entfernen. Die Möhren 5 Minuten kochen, die Äpfel 10 Minuten garen. Dann haben sie die richtige Konsistenz und eventuelle Keime und Bakterien wurden abgetötet. Anschließend alles mit dem laktosefreien Joghurt (500 g) vermischen und pürieren. Dann erst die anderen Zutaten: 15 g Rapsöl, 3,5 g Inulin, 1,5 g Johannisbrotkernmehl und 1,5 g Guavekernmehl sowie 1/2 TL Reismehl hinzufügen und wieder pürieren. Gesüßt werden kann mit 2-3 TL Agavendicksaft – auf keinen Fall Haushaltszucker zum Süßen nehmen!


BANANEN-ERDNUSSBUTTER-EIS

Alle Zutaten ( 4 Tassen Joghurt, 1 große Banane (sehr reif!), 2 EL Erdnussbutter sowie 2 EL Honig) vermischen und pürieren und in Becherchen (kleine, leere Joghurtbehälter sammeln oder in Silikon-Muffinförmchen) abfüllen.

Dieser Beitrag wurde unter Dog-Like / Hündisches veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.